Wolfsburg 

Jubiläumsbaby: Emma Mila ist das 1.000 Kind

Seit zwei Tagen zu dritt: Franziska Schule und Jan Machunsky mit ihrer Tochter Emma Mila, Das Mädchen ist das 1.000. Kind, das in diesem Jahr im Wolfsburger Klinikum zur Welt gekommen ist.
Seit zwei Tagen zu dritt: Franziska Schule und Jan Machunsky mit ihrer Tochter Emma Mila, Das Mädchen ist das 1.000. Kind, das in diesem Jahr im Wolfsburger Klinikum zur Welt gekommen ist.
Foto: regios24

Wolfsburg. Im Klinikum Wolfsburg ist das 1.000 Baby dieses Jahres geboren worden: Franziska Schulze und Jan Machunsky freuen sich über ihre Tochter Emma Mila Schulze.

Das 3.520 Gramm schwere und 53 Zentimeter große Mädchen ist am Sonntag, 6. August, um 18.37 Uhr zur Welt gekommen. Für die 28-Jährige und ihren zwei Jahre älteren Lebensgefährten ist es das erste Kind, weshalb sich beide "riesig freuen"; zu Hause sein wird die kleine Familie in Klein Twülpstedt (Gemeinde Groß Twülpstedt, Landkreis Helmstedt).

Im vergangenen Jahr erblickten im Wolfsburger Klinikum 1.783 Mädchen und Jungen das Licht der Welt - eine Zahl, die in diesem Jahr wohl nicht mehr ganz erreicht werden wird, wie Chefarzt Professor Karl Ulrich Petry vermutet.