Wolfsburg 

Schlägerei in der Nacht: Unbekannte prügeln auf Mann ein

Wolfsburg. Nach einer heftigen Auseinandersetzung in der Straße Kaufhof sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen. Wie die Beamten am Montag, 28. August, mitteilten, war es am frühen Sonntagmorgen zu einem Streit zwischen mehreren Beteiligten vor einem Lokal gekommen, in dessen Verlauf ein 42-jähriger Mann verletzt worden war.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei gerieten gegen 3.30 Uhr ein 27 Jahre alter Mann und mehrere ihm unbekannte Personen vor einer Gaststätte in Streit. Schlichtungsversuche von Umstehenden und des 42-jährigen späteren Opfers missglückten - der Streit eskalierte.

Der 42-Jährige flüchtete in ein Lokal, in das ihn die Unbekannten verfolgten und durch Schläge und Tritte schwer verletzten. Danach flüchteten die Schläger. Der 42-Jährige musste unterdessen mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zur Tat oder zu den möglichen Tätern geben können. Hinweise nehmen die Beamten in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/46460 entgegen.