Wolfsburg 

Karambolage in Reislingen: Eine Frau schwer verletzt

Reislingen. Bei einem Auffahrunfall ist eine 28 Beifahrerin in einem Polo schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch, 27. September, mitteilte, war die 55-jährige Fahrerin aus Velpke bei dem Unfall am Dienstagnachmittag mit leichten Verletzungen davon gekommen.

Eine 50-jährige Caddyfahrerin aus Danndorf hatte verkehrsbedingt auf der Sandkrugstraße anhalten müssen. Auch eine nachfolgende Polofahrerin bremste ihr Fahrzeug hinter dem stehenden Auto. Eine 34-jährige Frau aus Wolfsburg übersah allerdings aus Unachtsamkeit die haltenden Fahrzeuge.

Sie fuhr mit ihrem Touran auf den Polo auf und schob diesen noch auf den Caddy. Dabei wurde die Beifahrerin im Polo schwer und die Fahrerin leicht verletzt. Der Touran war nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Beamten schätzen die Höhe des entstandenen Schadens auf 10.000 Euro.