Wolfsburg 

Sein 50. Mal: Das DRK freut's

Archivbild
Archivbild
Foto: dpa

Wolfsburg. Er hat es zum 50. Mal getan: Hans Kallenberg aus Wolfsburg feierte am Dienstag, 11. Oktober sein Jubiläum beim Blut spenden. Das Deutsche Rote Kreuz hatte zur Blutspende in der Innenstadt bei McDonald's aufgerufen - insgesamt fanden 60 Lebensretter den Weg ins Blutspendemobil, darunter 14 Erstspender.

"Eine Blutspende ist etwas ganz besonderes. Es ist eine Spende, die aus dem Herzen kommt und bei betroffenen Menschen für eine bessere Lebensqualität sorgt", so Tanja Weiler vom Team des DRK. Die nächste Blutspende findet am Freitag, 20. Oktober zwischen 12:30 Uhr und 17:30 Uhr im Ortsverein Wolfsburg Mitte im Walter Flex Weg 12 statt.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK- Blutspendedienstes NSTOB bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73.Geburtstag) spenden. Frauen können 4 Mal, Männer sogar 6 Mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 8 Wochen liegen. Mitbringen sollten die Spender in jedem Fall ihren Personalausweis oder Führerschein.

Wolfsburg 

Ausbildungsplatz-Börse: Und was wirst Du später mal?

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: dpa
Mehr lesen