Wolfsburg 

Kinder attackiert: Wer hat etwas gesehen?

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: imago stock&people / imago/blickwinkel

Wolfsburg. Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag gegen halb fünf zwei elfjährige Jungen attackiert. Die Kinder sind vom Spielplatz in der Schulenburgallee in Richtung Tankstelle unterwegs gewesen, als der Täter plötzlich vor ihnen stand und ohne Grund auf sie einprügelte.

Zwei Zeugen haben den Vorfall gesehen und den Mann angesprochen. Daraufhin flüchtete er in Richtung Spielplatz Windmühlenbreite. Die Jungs wurden leicht verletzt. Die Zeugen riefen sofort die Polizei und gaben eine Täterbeschreibung ab: Demnach soll der Mann zwischen 20 und 30 Jahren alt gewesen und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte eine athletische Figur und war mit einer hellblauen Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder auch Autofahrer den Vorfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/46460 entgegen.