Wolfsburg 

Beim Einbruch überrascht: Angestellte verjagt Diebe

Hohenstein. Eine Angestellte des Paritätischen Wohlfahrtsverbands hat am frühen Mittwochmorgen Einbrecher verscheucht. Wie die Polizei am Nachmittag bekannt gab, waren die unbekannten Täter nach einem Einbruch in ein Büro geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Täter einen Laptop und einen Beamter im Wert von rund 2.000 Euro.

Die Zeugin hatte am Morgen gegen 5.10 Uhr in das in der Saarstraße betreten und hatte die Täter bemerkt, die daraufhin die Flucht ergriffen.

Bei der Tatortaufnahme zeigte sich, dass die Einbrecher auf der Suche nach Beute mehrere Türen aufgebrochen und dadurch großen Schaden verursacht hatten. Ins Gebäude waren die Täter durch eine aufgebrochene Terrassentür gelangt. Hinweise zu dem Einbruch nehmen die Beamten in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/46460 entgegen.