Wolfsburg 

Einbruchsserie in Wolfsburg - Wer hat was gesehen?

Ein fiktiver Einbrecher hebelt eine Tür auf.
Ein fiktiver Einbrecher hebelt eine Tür auf.
Foto: dpa

Wolfsburg. In Wolfsburg hat es am Wochenende drei Wohnungseinbrüche gegeben, wie die Polizei am Montag berichtete.

Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagnachmittag brachen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Siegfried-Ehlers-Straße ein. Die Einbrecher entwendeten einen Flachbildfernseher und Kommunikationselektronik aus der im Obergeschoss gelegenen Wohnung. Es entstand ein Schaden von rund 1.050 Euro.

Im Bruchgartenweg in Vorsfelde öffneten Unbekannte am Samstagabend zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr gewaltsam eine Terrassentür in einem Mehrparteienhaus und durchsuchten die Wohnung. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Auch in Neuhaus in der Straße Mittelbreite wurde eingebrochen. Hier zerstörten die Täter die Scheibe der Terassentür und durchsuchten das Wohnhaus nach Beute. Die Besitzer befinden sich derzeit im Urlaub, deswegen ist es nicht bekannt, wie hoch der Schaden ist.

Hinweise zu den drei Einbrüchen nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Telefonnummer 05361/46460 entgegen.