Wolfsburg 

Einbruch-Serie in Wolfsburg geht weiter

Symbolbild
Symbolbild
Foto: pixabay

Wolfsburg. Fünf Einbrüche hat die Polizei am Wochenende allein in Mörse, Fallersleben und Ehmen gezählt. Die Täter haben in der Zeit von Freitag, 8. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember zugeschlagen. In allen Fällen gelangten die Einbrecher über Fenster oder Terrassentüren in die Häuser und haben die Wohnräume nach Schmuck und Bargeld durchsucht.

Am Freitagnachmittag zwischen 15 und 20 Uhr konnten die Diebe in Häuser im Altmarkring und Baumkamp einsteigen - in der Jerichower Straße blieb es nach Angaben der Polizei bei einem Einbruchs-Versuch. In Ehmen waren die Täter dann am Samstag zwischen 11:30 und 20 Uhr in der Niedersachsen Straße und in der Straße "Am Schützenplatz" am Werk. In Fallersleben verschafften sie sich Zutritt in ein Haus im Mörser Weg.