Wolfsburg 

Tropfsteinhöhle im Parkhaus: Jetzt wird saniert!

Wolfsburg. Das Parkhaus am CongressPark in Wolfsburg soll saniert werden. Wie die Wolfsburger Allgemeine Zeitung berichtet, steckt die Stadt rund 1,7 Millionen Euro in das neue Projekt, das noch in diesem Jahr beginnen soll.

Grund für die Sanierung ist die undichte Betondecke des Parkhauses - die Flüssigkeit hatte bereits den Lack von Autos beschädigt. Aber es gibt "keine Bedenken zur Standfestigkeit des Gebäudes", so ein Sprecher der Stadt.

Für den Zeitraum der Sanierung wird das Parkhaus nicht gesperrt.