Wolfsburg 

Raubüberfall auf Fallersleber Kiosk: Täter geschnappt

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Fallersleben. Die Polizei hat den Raubüberfall auf einen Fallersleber Kiosk am 30. Dezember aufgeklärt. Am Dienstagvormittag hat ein Ermittlungsrichter des Braunschweiger Amtgerichts Haftbefehl gegen den 27 Jahre alten Tatverdächtigen erlassen. Der mutmaßliche Täter wurde von einer Videokamera bei dem Überfall gefilmt.

Bei der Wohnungsdurchsuchung erhärtete sich schließlich der Verdacht gegen den 27-Jährigen - die Ermittler stellten Beweismaterial sicher.

Rauberüberfall Nr. 2

Der Mann ist kein Unbekannter: Bereits am 6. Oktober hatte er einen Getränkemarkt in Fallersleben überfallen und sich kurze Zeit später der Polizei gestellt. Der damalige Richter hat den Beschuldigten jedoch bis zum Verhandlungstermin nicht in Untersuchungshaft gesteckt, weil von ihm keine Fluchtgefahr ausging. Jetzt sitzt der 27-Jährige in der Justizvollzugsanstalt in Braunschweig.

Die Ermittler prüfen außerdem, ob der Beschuldigte auch für weitere Raubüberfälle verantwortlich ist.