Wolfsburg 

Nicht auf die Teiche: Lebensgefahr auf dem Eis

Wolfsburg. "Wolfsburger Teiche nicht betreten!" Das ist die eindringliche Warnung der Stadt Wolfsburg am Montag, 26. Februar. Demnach warnt die Stadt alle Bürger vor dem Betreten der Eisflächen im Wolfsburger Stadtgebiet. Es besteht akute Einbruchgefahr.

Laut Mitteilung der Stadtverwaltung ist das Eis noch viel zu dünn, um Belastungen jeglicher Art standzuhalten. Stellenweise seien sogar noch offene Wasserflächen erkennbar.