Wolfsburg 

Auf Beutejagd: Einbrecher knacken zehn Keller

In Laagberg haben Unbekannte zehn Kellerabteile geknackt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen (Symbolbild).
In Laagberg haben Unbekannte zehn Kellerabteile geknackt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen (Symbolbild).
Foto: dpa

Wolfsburg. In Laagberg sind gleich zehn Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen worden. Die unbekannten Täter hatten sich gewaltsam Zugang zum Keller verschafft, indem sie die Außentür aufbrachen.

Wie die Polizei Wolfsburg am Dienstag mitteilt, waren die Einbrecher vermutlich auf Wertsachen aus. Über die genaue Höhe des Schadens konnten die Beamten nichts sagen, jedoch ließen die Täter eine Spielkonsole samt Controller und zwei Spielen aus einem der Abteile mitgehen.

Der Einbruch fand in der Nacht zum Montag, 12. März, in einem Wohnblock in der Nähe der Breslauer Straße statt. Zeugen des Einbruchs sollen sich unter 05361/46460 bei der Polizei Wolfsburg melden.