Wolfsburg 

Frontal-Crash: Beide Autofahrer verletzt

Beide Fahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Beide Fahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Foto: Feuerwehr Fallersleben

Fallersleben. Bei einem Verkehrsunfall auf der A39 sind zwei Autos frontal zusammen gestoßen und zwei Fahrer verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Donnerstagmittag mitteilte, waren die Wagen am Morgen gegen 9.20 Uhr im Bereich der Auffahrt zur A39 bei Westhagen frontal zusammen gestoßen.

Beide Fahrer im Krankenhaus

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, kümmerten sie sich umgehend um die beiden verletzten Fahrer bis der Rettungsdienst da war. Beide Verletzten wurden dann vom Rettungsdienst versorgt und ins Wolfsburger Klinikum gebracht. Dann mussten die Batterien der beiden Wagen abgeklemmt und ausgelaufene Flüssigkeiten abgestreut werden, um zu verhindern, dass diese ins Grundwasser gelangten.

Außerdem mussten Trümmerteile von der Fahrbahn geräumt werden. Für die Dauer des Einsatzes musste die Auf- und Abfahrt für den Verkehr gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur Unfallursache. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Fallersleben mit sieben Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr, die Polizei sowie die Autobahnpolizei.

Die Bilder von der Unfallstelle