Wolfsburg 

Wolfsburg kommt zum Zug: Flixtrain macht Station

Heute Nachmittag hat erstmals ein Flixtrain am Wolfsburger Hauptbahnhof gehalten.
Heute Nachmittag hat erstmals ein Flixtrain am Wolfsburger Hauptbahnhof gehalten.
Foto: Hendrik Rasehorn

Wolfsburg. Nach Flixbus nun der Flixtrain: Erstmals hat heute Nachmittag ein Zug des Deutsche Bahn-Konkurrenten am Wolfsburger Hauptbahnhof Station gemacht.

Wem die etwas betagten Wagen bekannt vorgekommen sein sollten: Die Bahn-Tochter des größten Fernbus-Betreibers hat kurzerhand den Wagenpark des im vergangenen Jahr in die Insolvenz gerutschten Anbieters Locomore übernommen, der einige Monate lang auf der Strecke Stuttgart - Wolfsburg - Berlin (und umgekehrt) gefahren ist.

Diese Linie bietet nun auch Flixtrain an, jedoch nicht täglich, sondern nur jeweils von Donnerstag bis Montag.