Wolfsburg 

Da stinkt doch was: Dieb will 13 Parfümflaschen klauen

Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bernd Thissen/dpa

Wolfsburg. Ein aufmerksamer Kaufhausdetektiv hat einen mutmaßlichen Ladendieb erwischt. Der Mann beobachtete am Dienstagnachmittag in einer Einkaufsgalerie, wie zwei Männer sich massenweise Parfümflaschen einsteckten.

Während einer der beiden flüchten konnte, hielt der Detektiv den anderen Verdächtigen so lange fest, bis die Polizei kam. Die Beamten nahmen den 24-Jährigen dann vorläufig fest.

Tasche fällt runter

Sein Komplize ließ bei der Flucht die Tasche mit der duftenden Beute fallen – insgesamt hatten die 13 Parfüms einen Wert von 915 Euro, hat die Polizei am Mittwoch ausgerechnet.

Nach einer Nacht auf der Wache wurde der Gefasste am Vormittag entlassen. Wo sein Komplize steckt, versucht die Polizei noch herauszufinden.