Wolfsburg 

Auto schleudert gegen Golf: 38.000 Euro Schaden

Hattorf. Ein Sachschaden von 38.000 Euro ist das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der L295 am Heinenkamp. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 25-Jähriger mit seinem Golf am Donnerstagnachmittag auf der Landstraße in Richtung Hattorf unterwegs.

An der Einmündung zum Heinenkamp bog der Wolfsburger nach links ab und übersah dabei den Audi eines 37-Jährigen, der ihm entgegen kam.

Gegen Golf geschleudert

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 25-Jährige zurückgeschleudert und krachte in den Golf einer 49-Jährigen, die hinter ihm fuhr.

Der 37-Jährige musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.