Wolfsburg 

Polizei Wolfsburg sucht diesen dreisten Einbrecher

Symbolbild
Symbolbild
Foto: Rene Ruprecht / dpa

Helmstedt. Die Polizei Wolfsburg/Helmstedt sucht nach einem Mann, der in Volkmarsdorf in ein Haus eingebrochen ist und neben Schmuck, zwei Laptops und einer Digitalkamera auch eine EC-Karte klaute. Damit hob er in einer Wolfsburger Bankfiliale in der Porschestraße 1.000 Euro ab.

Der Einbruch ereignete sich bereits am 2. März - jedoch hat der Ermittlungsrichter des Braunschweiger Amtsgerichts auf Antrag der Staatsanwaltschaft erst jetzt eine öffentliche Fahndung genehmigt.

Der Täter stieg damals gegen 17.45 Uhr durch die Terrassentür ein und nutzte ein kurzes Zeitfenster, in dem die Bewohner nicht Zuhause waren. Das Foto zeigt den Täter gegen 20 Uhr am selben Tag in der Bankfiliale am Geldautomaten.

Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise auf den Täter unter der Telefonnummer 05361/46460 entgegen.