Wolfsburg 

Raus mit Euch: Bombe sorgt für große Evakuierung

Wolfsburg. Rund 4.000 Wolfsburger können den Sonntag nicht zum richtigen Ausschlafen nutzen. Der in der Südstraße gefundene Blindgänger soll im Laufe des Sonntags entschärft werden. Das teilten unter anderem Vertreter der Stadt und der Feuerwehr am Montagnachmittag mit.

Ab 8 Uhr sollen die umliegenden Gebäude evakuiert werden. Rund 300 Helfer der Feuerwehr sowie verschiedener Hilfsdienste sind bei der Aktion vor Ort.

Die wahrscheinlich 250 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe war auf dem Gelände des VW-Werks gefunden worden.

Mehr in Kürze.