Wolfsburg 

Vollgas: VW will 1 Million Autos in Wolfsburg produzieren

Künftig wird der Golf ausschließlich in Wolfsburg produziert. (Symbolbild)
Künftig wird der Golf ausschließlich in Wolfsburg produziert. (Symbolbild)
Foto: Monika Skolimowska / dpa

Wolfsburg. Volkswagen möchte die Produktion im Stammwerk Wolfsburg ankurbeln und sie bis 2020 auf eine Million Autos jährlich steigern. Das Ziel: "Wir planen wie vereinbart, die Produktivität bis 2020 um 25 Prozent in allen deutschen Standorten zu erhöhen", erklärt Andreas Tostmann, Vorstand für Produktion und Logistik der Marke Volkswagen.

Seat wird in Wolfsburg produziert

Um das zu schaffen, wird die Produktion des Golf mit der nächsten Generation komplett nach Wolfsburg verlagert, in Zwickau und Puebla läuft der VW-Bestseller dann nicht mehr vom Band. Außerdem wird in Zukunft auch der Seat Tarraco in Wolfsburg gefertigt.

"Ein kompetentes, weltweit führendes Produktionsnetzwerk ist einer der größten Hebel für die Wersteigerung des Volkswagen Konzerns", so Tostmann. Ende September will die Marke die neue Produktionsstrategie "Transform. Together vorstellen.