Wolfsburg 

Loch in Vorsfelde: Zwei Betrunkene und ein Gullydeckel

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: dpa

Wolfsburg. Zwei betrunkene junge Männer sollen in Vorsfelde extrem den Verkehr gefährdet haben. Ein Zeuge sagte der Polizei am späten Mittwochabend Bescheid, weil er auf der Wittinger Straße einen Gullydeckel liegen gesehen hatte. Vorher hatte er auch ein lautes Geräusch gehört, schreibt die Polizei Wolfsburg.

Er hatte die 17 und 19 Jahre alten Männer weggehen sehen und sie verfolgt. Die Polizei konnte sie dann stellen. Die beiden hatten jeweils rund 1,5 Promille im Atem. Zusammen mit dem Zeugen legte die Polizei den Gullydeckel zurück aufs Loch. Danach brachten sie die jungen Männer zurück zu ihren Eltern.