Wolfsburg 

15 Minuten Zeit: Diebe klauen Polo

Foto: Volkswagen/dpa/tmn

Wolfsburg. Einen flash-roten VW Polo haben Unbekannte von einem Anwohnerparkplatz in der Theodor-Heuß-Straße geklaut. Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, hatte den Dieben dabei die 15-minütige Abwesenheit des Eigentümers am Dienstagvormittag ausgreicht, um den gerade einmal sieben Monate alten Wagen zu entwenden.

Polo vom Parkplatz geklaut

Der Geschädigte hatte den Polo am Dienstagmorgen gegen 10.30 Uhr auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt. Als er nach einer viertel Stunde, gegen 10.45 Uhr wieder zurückkam, war der Wagen nicht mehr da.

Die Polizei schätzt den durch den Diebstahl entstandenen Schaden auf gut 14.500 Euro. Die Beamten hoffen nun darauf, dass Passanten oder Anwohner etwas Verdächtiges beobachtet haben und nehmen Hinweise unter 05361/46460 entgegen.