Wolfsburg 

Eine Kneipe nach der anderen – Honky Tonk Wolfsburg kommt

The BeeFees" rocken beim Honky Tonk im The Other Place die Bühne.
The BeeFees" rocken beim Honky Tonk im The Other Place die Bühne.
Foto: The BeeFees

Wolfsburg. Das nächste Honky Tonk Festival ist im Anmarsch – am 3. November spielen zahlreiche Bands in verschiedenen Wolfsburger Kneipen. Besucher können einen Abend lang von einer Location zur anderen wandern und dabei Pop, Funk, Rock’n’Roll oder Blues hören.

Beispielsweise spielt im Cafe & Bar Celona die Band "Reloaded" ab 21 Uhr. Mit rockigen Sounds der letzten 30 Jahre bringt die Band sowohl Kopfnicker, als auch Tanzwütige zum Freiern. Gespielt werden Songs von Bruno Mars über Coldplay bis hin zu den Red Hot Chilli Peppers und den Ärzten.

Rockiger Schlager im The Other Place

Rock- und Popsongs von Elvis Presley oder Robbie Williams spielen "The BeeFees" im The Other Place ab 21 Uhr. Das eigentliche Markenzeichen der Band sind aber rockige Versionen von deutschen Schlagern - darunter "Verdammt ich lieb dich“ oder "Ich hab geträumt von dir“ von Mathias Reim.

Hier gibt es Tickets:

Noch bis Samstag, 6. Oktober, gibt es Sparbändchen für elf Euro bei der Tourist-Information Wolfsburg. Ansonsten geht's auch ganz bequem von zu Hause aus: Interessierte können sich die Tickets auf der Honky-Tonk-Website herunterladen.