Wolfsburg 

Gabelstapler explodiert: Mehrere Verletzte in Wolfsburg

Ein Gabelstapler ist in Hattorf explodiert (Symbolbild).
Ein Gabelstapler ist in Hattorf explodiert (Symbolbild).
Foto: Patrick Seeger/dpa

Wolfsburg. Im Nora-Zentrum in Hattorf ist ein Gabelstapler explodiert. Bei der Explosion im Gewerbegebiet Heinenkamp am Mittwochmittag gab es nach ersten Angaben der Polizei mehrere Verletzte, zwei Menschen wurden demnach schwer verletzt.

Mehrere Rettungswagen

Die Betroffenen wurden mit mehreren Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht. Konkrete Angaben zu den Verletzungen liegen noch nicht vor.

Bei Wartungsarbeiten

Nach bisherigen Erkenntnissen explodierte bei Wartungsarbeiten gegen 12.30 Uhr die Batterie des Staplers – warum ist noch unklar. Zwei Menschen, die direkt daneben arbeiteten, zogen sich schwere Verletzungen zu.

Andere Mitarbeiter der Firma in der Straße "Brandgehaege" erlitten ein Knalltrauma. Aus dem Nora-Zentrum werden VW-Ersatzteile gelagert und versandt.

Die Polizei hat den Unfallort beschlagnahmt und das Gewerbeaufsichtsamt hinzugezogen. Die Ermittlungen laufen.

Der Artikel wurde aktualisiert.