Wolfsburg 

Konten leer geräumt: Zweiter Prozess gegen Wolfsburger Banker

Sechs Kunden soll der Mann abgezockt haben (Symbolbild).
Sechs Kunden soll der Mann abgezockt haben (Symbolbild).
Foto: Waldmüller / imago/Waldmüller

Wolfsburg. Ein verurteilter Wolfsburger Banker muss sich erneut vor Gericht verantworten: Er soll noch mehr Kundenkonten geplündert haben, als zunächst angenommen. Das berichten die "Wolfsburger Nachrichten".

Der Mann wurde vom Landgericht Braunschweig bereits zu 20 Monaten Haft verurteilt, weil er 184.000 Euro von seinen Kunden gestohlen hat. Später stellte sich heraus, dass er schon zuvor rund 95.000 Euro ergaunert haben soll.

Nach Informationen der Wolfsburger Nachrichten, startet der Prozess im Dezember.