Wolfsburg 

Von Audi gerammt: Radfahrer schwer verletzt

Der Mann musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild).
Der Mann musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild).
Foto: dpa

Wolfsburg. Ein 85-Jähriger Audifahrer hat beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen und ihn angefahren - der Radler verletzte sich dabei schwer.

Wie die Polizei am Dienstag berichtet, war der Senior am Montagvormittag, 29. Oktober, mit seinem Audi A4 vom Gelände eines Autohandels nach rechts auf die Heinrich-Nordhoff-Straße abgebogen. Dabei übersah er den 65-Jährigen aus Lehre, der auf dem Radweg unterwegs war.

Radfahrer stürzt

Beim Zusammenprall stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer - sein gebrochenes Bein wurde sofort von Rettungs-Sanitätern behandelt. Danach brachte ihn ein Rettungswagen ins Klinikum.