Wolfsburg 

Wieder Riesen-Summe: Anonymer Wohltäter spendet an Tierhilfe Wolfsburg

Die Tierhilfe freut sich über eine Mega-Spende (Symbolbild).
Die Tierhilfe freut sich über eine Mega-Spende (Symbolbild).
Foto: Jens Kalaene/dpa

Wolfsburg. Freudentaumel bei der Tierhilfe in Wolfsburg. Erneut hat ein unbekannter Wohltäter Bargeld in der Redaktion der "Wolfsburger Nachrichten" abgegeben, damit die Redakeure das Geld für einen guten Zweck spenden können.

Jubiläums-Geschenk für Tierhilfe

Gesagt, getan: Wie in einem Schreiben, dass bei der Spende in Höhe von 10.000 Euro lag, angeordnet, wurde das Geld nun an den Verein übergeben. In den vergangenen Monaten wurden immer wieder anonyme Spenden in der Redaktion abgegeben. Schon mehrfach durfte sich auch die Tierhilfe Wolfsburg über solch eine Spende freuen.

Jetzt war es zum zehnjährigen Jubiläum des Vereins wieder soweit. (mvg)

----------------------

Mehr dazu:

10.000 Euro! Anonymer Spender hilft Maltesern Wolfsburg

Anonyme Riesen-Spende für Wolfsburger Hospiz

50.000 Euro im Umschlag - fürs Hospiz in Wolfsburg

Freudentränen: Wieder anonyme Spende für Tierhilfe