Wolfsburg 

13-Jährige im Badeland belästigt: Staatsanwaltschaft ermittelt

Ein 13-jähriges Mädchen ist im Badeland von mehreren Männern belästigt worden. (Archivbild)
Ein 13-jähriges Mädchen ist im Badeland von mehreren Männern belästigt worden. (Archivbild)
Foto: dpa

Wolfsburg. Im Badeland in Wolfsburg ist eine 13-Jährige von mehreren Männern belästigt worden. Das berichten die "Wolfsburger Nachrichten".

Demnach wollte das junge Mädchen am 28. Dezember mit ihren Freunden einen Tag im Badeland verbringen. Dort wurde sie dann jedoch von mehreren jungen Männern sexuell belästigt.

Mädchen im Krankenhaus behandelt

Laut Angaben der Zeitung sollen die Täter zwischen 18 und 21 Jahren alt sein und aus Afghanistan kommen. Einige Täter sollen bereits bekannt sein, von anderen fehle noch jede Spur.

----------------------------

Mehr aus Wolfsburg:

#nazisraus - VfL Wolfsburg und Klaus Mohrs zeigen klare Kante

Autostadt Wolfsburg wächst: "Hafen 1" wird langsam sichtbar

Wasser im Haus in Vorsfelde: Feuerwehr kommt zum trocken legen

----------------------------

Das Mädchen wurde im Krankenhaus behandelt. Die Staatsanwaltsschaft Braunschweig hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen. (mvg)