Wolfsburg 

Stillstand bei VW: Stammwerk Wolfsburg bleibt einen Tag dicht

Das VW-Stammwerk soll am 1. Februar einen Tag lang still stehen.
Das VW-Stammwerk soll am 1. Februar einen Tag lang still stehen.
Foto: dpa
  • VW-Stammwerk in Wolfsburg dicht.
  • Schichten ruhen am 1. Februar.
  • Passend zu den Winterferien.

Wolfsburg. Stillstand bei Volkswagen: Das VW-Stammwerk in Wolfsburg ruht am 1. Februar. VW-Sprecher Torsten Cramm bestätigte news38.de am Dienstagabend einen Bericht der "Braunschweiger Zeitung".

VW: Auch Schichten in Golf-Fertigung fallen aus

"Wie bereits angekündigt, ruht die Fertigung von Tiguan und Touran im Stammwerk Wolfsburg am Freitag, 1. Februar 2019. Unternehmen und Betriebsrat haben zudem für diesen Tag eine Arbeitsruhe in der Golf-Fertigung verabschiedet", so Cramm. Das betreffe vor allem die Fertigung 1, also die Montagelinien 2 und 3.

Ganz praktisch: An diesem Tag haben die Schüler in Niedersachsen Zeugnis- beziehungsweise Winterferien.

Kleine Teile arbeiten

Am Mittwoch ergänzte Cramm, dass die Gründe für den Produktionsstopp an der "aktuellen Programmsituation" liegen. In einigen wenigen Teilen werde aber auch gearbeitet, etwa in Teilen des Presswerks oder in der Fahrzeugvorbereitung für die Autostadt. "Hier gibt es Lieferverpflichtungen", so Cramm. (mj/ck)