Wolfsburg 

Zock dich durch Wolfsburg – Spiel versetzt die Stadt ins Mittelalter

  • „Fantasy WOB“-Projekt soll Wolfsburg ins Mittelalter versetzen
  • Kann per App in der Stadt als Rallye gespielt werden
  • Projekt mit Humor: fiktive Mitteralter-Stadt

Die Stadt Wolfsburg soll eine fiktive Mitteralter-Stadt werden. Das Pilotprojekt zur Idee „Fantasy WOB“ soll per App erst einmal stattfinden. Die Bürger sollen die Orte, Institutionen und bekannte Personen aus Wolfsburg mal anders kennelernen.

Wolfsburg: Per App an einer virtuellen Stadtrallye teilnehmen

Mit der App „Actionbound“ können die Wolfsburger per Rad oder zu Fuß durch die Stadt und an einer virtuellen Rallye teilnehmen. Wer die App hat, kann das Spiel „Die VerWunschene Stadt“ öffnen und Wolfsburg von einem Fluch befreien.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Hitze in Niedersachsen: Feuerwehr schlägt Alarm – so gefährlich ist das warme Wetter

Braunschweig, Helmstedt und Salzgitter: So zuckersüß sind die neugeborenen Babys

• Top-News des Tages:

Lena Meyer-Landrut teilt ein ganz persönliches Foto – hättest du sie darauf überhaupt erkannt?

Andrea Nahles tritt als SPD-Chefin zurück – das sagt Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zum Rücktritt

-------------------------------------

Es ist natürlich keine echte Stadtrallye, aber das Pilotprojekt soll die Ereignis-Stadt Wolfsburg zumindest in der Fantasy der Bürger in eine Mittelalter-Stadt verwandeln. (el)