Wolfsburg 

Wolfsburg: Einbrecher randalieren in einer Schule - dann wird es eklig

Unbekannte sind in eine Schule in Wolfsburg eingebrochen (Symbolbild).
Unbekannte sind in eine Schule in Wolfsburg eingebrochen (Symbolbild).
Foto: dpa

Wolfsburg. Unbekannte sind am Pfingstwochenende in eine Gesamtschule in der Franz-Marc-Straße in Wolfsburg eingebrochen. Sie zerstörten nach Angaben der Polizei die Verglasung einer Zugangstür und eines Fensters.

Die Täter haben wohl mehrere Räume durchsucht. In der Schulkantine haben sie dann laut Polizei Wolfsburg die Kasse geknackt.

Einbrecher hinterlassen Spur der Verwüstung

Anschließend haben sie eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Sie verteilten in mehreren Räumen Lebensmittel. Außerdem haben sie auch noch einige Feuerlöscher entleert.

Der Schaden dürfte sich wohl im vierstelligen Bereich bewegen, sagt die Polizei.

Vermutlich sind die Unbekannten zwischen Freitagnachmittag um 13 Uhr und Montagnachmittag um 14.45 Uhr in die Schule eingebrochen. Hinweise an die Polizei: 05361/4646-0. (abr)