Wolfsburg 

Angriff aus dem Hinterhalt: Gruppe soll Mann auf einem Hinterhof in Fallersleben überfallen haben

Mehrere Männer sollen einen Mann auf einem Hinterhof überfallen haben. (Symbolbild)
Mehrere Männer sollen einen Mann auf einem Hinterhof überfallen haben. (Symbolbild)
Foto: dpa

Fallersleben. Mehrere Männer sollen einen 40-jährigen Wolfsburger auf dem Hinterhof einer Gaststätte in der Georg-Friedrich-Händel-Straße in Fallersleben überfallen haben. Dabei sollen sie ihm Bargeld gestohlen haben. Der Raub soll sich am Freitagabend gegen 22.30 Uhr ereignet haben.

Wie die Polizei mitteilt, sei der 41-Jährige unmittelbar nach der Tat zu Verwandten gegangen. Von dort aus soll er die Polizei alarmiert haben. Als die Einsatzkräfte ankamen, erzählte der Mann ihnen von der Tat.

----------------------------------

Mehr aus Wolfsburg

Mutmaßlicher Brandstifter von Wolfsburg gesucht: Wer kennt diesen Mann?

Nachts in Wolfsburg: Anwohner hören Geräusche und rufen die Polizei - auf einem Parkplatz wird sie fündig

-----------------------------------

Eine genaue Beschreibung der Täter sei nicht möglich gewesen. Der 40-Jährige konnte lediglich angeben, dass es sich um mehrere Männer gehandelt haben soll, alle zwischen 20 und 25 Jahre alt.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise, um Licht in das Dunkel zu bringen. Wer etwas beobachtet hat, kann sich hier melden: 05361/4646-0.