Veröffentlicht inWolfsburg

Wolfsburg: Räderdiebe schlagen wieder zu – aber nicht alles läuft nach Plan

Golf_1.jpg
Erneut haben Räderdiebe in Wolfsburg zugeschlagen. (Archivbild) Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg. 

Es nimmt kein Ende! Schon wieder wurden in Wolfsburg Autoräder geklaut – diesmal schlugen die Täter in den Stadtteilen Wohltberg und Westhagen zu, teilte die Polizei mit.

Demnach sind acht Räder jetzt futsch – allerdings sind drei Autos betroffen. Die Diebe waren in Wolfsburg speziell auf VW Golf-Räder aus. In der Insterburger Straße montierten sie alle vier Räder ab.

Ein Rad in Wolfsburg geht nicht ab

Im Brieger Weg schaffetn sie es lediglich, drei Reifen abzumontieren. Wohl deshalb „besorgten“ sie sich ein viertes Golf-Rad in der Zwickauer Straße.

————-

Mehr von uns:

————-

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die diese Diebstähle beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361/46460. (ck)