Wolfsburg 

Wolfsburg Kaufhof: Gruppe pöbelt zwei Fans vom 1. FC Köln an - doch dann eskaliert die Situation

Eine Gruppe hat zwei Köln-Fans in Wolfsburg angegriffen. (Symbolbild)
Eine Gruppe hat zwei Köln-Fans in Wolfsburg angegriffen. (Symbolbild)

Wolfsburg. Nach dem Spiel des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Köln am 17. August ist es zu einem Angriff auf Fans gekommen. Das teilt die Polizei am heutigen Montag mit.

Wie die Polizei berichtet, hat eine achtköpfige Gruppe zwei Männer in der Kneipenmeile im Kaufhof in Wolfsburg angepöbelt. Der Vorfall ereignete sich gegen 22.30 Uhr.

Wolfsburg: Zwei Fans vom 1. FC Köln angegriffen

Doch es sei nicht bei der Pöbelei geblieben. Nach Angaben der Polizei schlug die Gruppe auch auf das Duo aus dem westfälischen Kreis Soest (45 und 49 Jahre alt) ein.

Anschließend entwendeten die Täter nach Angaben der Polizei auch noch einen rotweißen Fan-Hut, weshalb nun wegen Raubes ermittelt wird.

-----------------------------------

Mehr Themen

Sparkasse stellt beliebten Service ein - Kunden werden zur Umstellung gezwungen

Katze „Erbse“ kommt nach Hause - Familie aus Salzdahlum geschockt: „Der Anblick...furchtbar“

Salzgitter: Mädchen (12) vermisst - Polizei bittet dringend um Hilfe

--------------------------------------

Beide Männer wurden bei dem Angriff leicht verletzt. Die Polizei hofft nun, dass vielleicht Kneipenbesucher den Vorfall beobachtet haben. Zeugen können sich hier melden: 05361-46460. (abr)