Wolfsburg 

Wolfsburg: Auto beim Abbiegen übersehen - Frau (80) in Lebensgefahr!

In Wolfsburg ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Frau schwebt in Lebensgefahr. (Symbolbild)
In Wolfsburg ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Frau schwebt in Lebensgefahr. (Symbolbild)
Foto: imago images / onw-images

Wolfsburg. Auf der L290 bei Wendschott in Wolfsburg ist es am Donnerstagmittag zu einem schrecklichen Verkehrsunfall gekommen. Die Beifahrerin (80) eines Seat schwebt nach dem Unfall laut Polizei in Lebensgefahr.

Wie die Polizei berichtet, war der 80-jährige Seat-Fahrer von Brechdorf in Richtung Wolfsburg unterwegs. Er wollte nach links in die Alte Schulstraße nach Wendschott abbiegen, als er laut Polizei ein entgegenkommendes Auto übersah.

----------------------------------

Mehr Themen

Goslar: „Migranten die Hände abhacken“! Eklat nach Scharia-Kommentar – Konsequenzen für Ehrenamtlichen der Stadt

Niedersachsen: Schwerer Unfall auf der L 240 – 23-Jähriger stirbt bei Crash mit Bagger

Braunschweig: Mann fühlt sich von Rettungswagen gestört – was er dann tut, macht fassungslos

---------------------------------

Wolfsburg: Frau nach Unfall in Lebensgefahr

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Seat und dem VW Golf. Sowohl der Seat-Fahrer als auch die 48-jährige Frau aus dem VW Golf wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand an beiden Autos Totalschaden. Die Summe beläuft sich laut Polizei auf etwa 20.000 Euro.