Wolfsburg 

Wolfsburg: Nach Einbruch in Wohnhaus - wer kennt diesen Mann?

Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher.
Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher.
Foto: dpa/Polizei/Collage

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher! Der Einbruch soll sich bereits am 18. Oktober 2018 in einem Wohnhaus in Heiligendorf ereignet haben.

Jetzt hat eine Ermittlungsrichterin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig die Veröffentlichung eines Fotos genehmigt. Es soll den Tatverdächtigen zeigen. Aufgenommen wurde das Bild laut Polizei Wolfsburg mit einer Überwachungskamera.

Der Tatverdächtige wurde an dem Donnerstagvormittag des besagten 18. Oktober 2018 von Anwohnern beobachtet, wie er mit einem Mountainbike das Privatgrundstück verließ. Die Anwohner versuchten laut Polizei noch, dem Täter zu folgen.

------------------------------------

Themen des Tages

Wolfsburg: Auto beim Abbiegen übersehen - Frau (80) in Lebensgefahr!

Wetter in Niedersachsen: Die Hitze bleibt am Wochenende - doch es gibt einen Haken

Wolters in Braunschweig: Kunden besorgt: „Mein Bier glänzt nicht mehr“ – DAS ist der Grund

---------------------------------------

Zuvor habe er eine Scheibe des Wohnhauses zerstört und sei dort eingestiegen. Er hatte laut Polizei einen Laptop und eine Kamera mitgehen lassen. An dem Tattag soll der etwa Ende 50-Jährige ein dunkles Sweatshirt und eine Hose getragen haben. (abr)