Wolfsburg 

Wolfsburg: Lkw drängte Auto von der Straße – Frau verstirbt im Krankenhaus

Symbolbild
Symbolbild
Foto: imago images / onw-images

Wolfsburg. Eine 77 Jahre alte Autofahrerin aus Wolfsburg hat den Kampf um ihr Leben verloren. Ein Lkw-Fahrer hatte sie am Freitagmittag übersehen.

Laut Polizei Wolfsburg wollte der 53-jährige Lkw-Fahrer auf der Braunschweiger Straße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln. Offensichtlich sah er die 77-Jährige in ihrem Auto nicht.

Wolfsburg: Auto kracht gegen Baum - Frau in Lebensgefahr!

Der Laster drängte die Autofahrerin von der Fahrbahn – woraufhin sie mit voller Wucht gegen einen Baum prallte. Die Seniorin wurde im Wrack ihres Wagens eingeklemmt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die lebensgefährlich verletzte Frau, bevor ein Rettungsteam sie ins Klinikum Wolfsburg brachte.

--------------

Mehr von uns:

--------------

Während des Einsatzes war die Braunschweiger Straße in Wolfsburg in Richtung A39 komplett gesperrt, was zu erheblichen Staus führte.

Am Sonntag folgte die traurige Nachricht, dass die Frau ihren Verletzungen am Sonntagvormittag erlag und verstorben ist. (ck)