Wolfsburg 

Wolfsburg: Polizei sucht diesen Mann – er soll ein Mädchen belästigt haben

Die Polizei Wolfsburg fahndet nach einem Exhibitionisten. Der Mann soll ein Mädchen belästigt haben.
Die Polizei Wolfsburg fahndet nach einem Exhibitionisten. Der Mann soll ein Mädchen belästigt haben.
Foto: imago/Steinach/Collage

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg fahndet nach einem Exhibitionisten. Ein Ermittlungsrichter hat jetzt erlaubt, dass ein Phantombild des Perversen veröffentlich werden darf.

Der Gesuchte hatte am 11. September im Wolfsburger Stadtteil Laagberg eine 13-Jährige belästigt. Das Mädchen war gegen 12.30 Uhr auf dem Heimweg.

Wolfsburg: Exhibitionist belästigt Mädchen

Der Vorfall ereignete sich auf einem Verbindungsweg vom Thüringer Weg zur Mecklenburger Straße nahe der Kita ereignete.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben:

  • zwischen 27 bis 30 Jahre alt
  • 1,80 Meter groß
  • braune Haare
  • blaue Jeans
  • dunkelblaue Jacke
  • schwarze Brille mit eckigen Gläsern

Den Exhibitionist war mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs.

--------------

Mehr von uns:

--------------

Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu dem Phantombild unter der Telefonnummer 05361/46460 entgegen. (ck)