Wolfsburg 

Wolfsburg: Rentner will nach links abbiegen – und übersieht anderes Auto

Wolfsburg. In Wolfsburg sind zwei Autos zusammengekracht. Eine Frau wurde bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag verletzt.

Laut Polizei Wolfsburg wollte ein 80 Jahre alter Autofahrer von der Jembker Straße nach links in die Hubertusstraße abbiegen. Dabei übersah der Senior offensichtlich, dass ihm ein VW Golf entgegenkam.

Frontal-Unfall in Wolfsburg

An dessen Steuer saß eine 35-jährige Frau aus dem Kreis Gifhorn. Sie konnte ihrem Gegenüber nicht mehr ausweichen – es kam zum Unfall.

Während der mutmaßliche Unfallverursacher mit dem Schrecken davon kam, musste sich die 35-Jährige in stationäre Behandlung begeben.

----------------

Mehr von uns:

----------------

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Gesamtschaden: Knapp von 4.500 Euro. (ck)