Wolfsburg 

„Das perfekte Dinner“ (VOX) kommt nach Wolfsburg – DIESES Detail macht stutzig

Sie kochen bei „Das perfekte Dinner“: (von links) Maxim, Helmut, Esther, Elisabeth, Manuela.
Sie kochen bei „Das perfekte Dinner“: (von links) Maxim, Helmut, Esther, Elisabeth, Manuela.
Foto: TVNOW/ITV Studios

Wolfsburg. Bald wird in Wolfsburg und der Region wieder geschnippelt, gekocht, gebacken und gebrutzelt – und das alles für die VOX-Sendung „Das perfekte Dinner“.

Bei einer „Special-Show“ in Wolfsburg steht dann wieder die Frage im Raum: Bei wem gibt es „Das perfekte Dinner“? Fünf Kandidaten messen ihre Kochkünste im Wettstreit.

„Das perfekte Dinner“ aus Wolfsburg

Um das herauszufinden, haben sich die Teilnehmer ganz besondere Menüs ausgedacht. Und dabei sticht vor allem ein Detail ins Auge!

Denn der Kürbis spielt bei den Hobbyköchen eine große Rolle.

So gibt es am ersten Tag bei Esther (30) Hokkaido-Kürbissuppe mit Zitronengrasschaum und Scampi als Vorspeise. Der Kürbis in der Vorspeise setzt sich dann auch bei Maxime (33) an Tag zwei fort.

+++Hannover Flughafen: Schock für Passagiere! Nach ihrer Landung erlebten sie einen echten Albtraum+++

Er hat sich für gefüllte Teigtaschen mit Süßkartoffel-Trüffel-Püree und Kürbis-Walnussfüllung entschieden. Sogar als Hauptspeise kommt der Kürbis bei Elisabeth (63) auf den Tisch – und das in Form eines Ofenkürbis.

-----------------------

Mehr aus der Region:

-----------------------

Das ist „Das perfekte Dinner“

  • Kochsendung auf VOX
  • mehr als 3000 Folgen liefen bereits
  • es sind stets Hobbyköche, die an der Show teilnehmen
  • läuft seit 2006 im Fernsehen

+++VW: Miese Schlappe für den Golf im Ranking der beliebtesten Autos – jetzt startet DIESES Modell durch+++

Eine Kürbissuppe mit Ras el Hanout gibt es bei Helmut (67). Und am letzten Tag tischt Manuela (47) syrische Linsensuppe mit Kürbis auf.

Ein Detail macht zudem stutzig - denn die Show wird als Special aus Wolfsburg angekündigt - doch nicht alle Kandidaten sind tatsächlich Wolfsburger! Lediglich zwei der fünf Teilnehmer wohnen und leben in der Autostadt. Zwei weitere kommen aus Braunschweig, einer aus dem Kreis Gifhorn!

-----------------------

Die Menüs im Überblick:

  • Montag: Vorspeise: Hokkaido-Kürbissuppe mit Zitronengrasschaum und Scampi Hauptgericht: Fleisch vom Rind mit Portweinsoße, Wurzelgemüse und Püree vom Erdapfel; Nachtisch: Dessertvariation: Lavendeleis, Tonka-Brûlée und Baumkuchen-Praliné
  • Dienstag: Vorspeise: Russische Manti ‘mal anders‘: Gefüllte Teigtaschen mit Süßkartoffel-Trüffel-Püree und Kürbis-Walnussfüllung, dazu Rote Bete-Auflauf mit Apfel Hauptspeise: Burger nach orientalischer Art mit selbstgemachten Magerquark-Buns, Birne, Ziegenkäse, Chilifäden und Feigen Nachspeise: Dreierlei russischer Nachtisch: Gefüllte Pfannkuchen, gefüllte ‘Oreschki‘ und ‘Kalter Hund‘
  • Mittwoch: Vorspeise: Herrenpilz-Suppe Hauptspeise: Saltimbocca und Filetspitzen vom Wildschwein, Apfel-Semmel-Auflauf, Ofenkürbis, karamellisierte Chili-Maronen und eingelegte Walnüsse Nachspeise: Orangen-Flan mit eingelegten Orangen
  • Donnerstag: Vorspeise: Kürbissuppe mit Ras el Hanout, dazu Jakobsmuschel und Garnele Hauptspeise: Tournedos mit Farce im Blätterteig und Herbstgemüse Nachspeise: Dreierlei Schokoladencreme im Glas
  • Freitag: orspeise: Syrische Linsensuppe mit Kürbis, dazu Hummus und Auberginenpaste mit selbstgemachtem Brot Hauptspeise: ‘Kibbeh‘ (Bulgur-Hackfleisch-Klöße), Lammfleisch mit Reis, Bulgur-Salat und Minzjoghurt Nachspeise: ‘Nasli‘ (syrische Pana cotta) mit Orangenwasser oder süßer Safranreis

-----------------------

Wer das Rennen am Herd macht, kannst du ab Montag, 20. Januar, täglich um 19 Uhr auf VOX oder bei TV Now sehen.