Wolfsburg 

Wolfsburg: Auto erfasst Kind – Neunjähriger wird schwer verletzt

Bei einem Unfall in Wolfsburg ist ein Kind schwer verletzt worden. Der Neunjährige wollte mit dem Fahrrad über eine Straße fahren... (Symbolbild)
Bei einem Unfall in Wolfsburg ist ein Kind schwer verletzt worden. Der Neunjährige wollte mit dem Fahrrad über eine Straße fahren... (Symbolbild)
Foto: imago images / PPfotodesign

Wolfsburg. In Wolfsburg hat es einen schweren Unfall gegeben. Bei dem Unfall im Stadtteil Hageberg wurde ein Kind schwer verletzt.

Von Lebensgefahr redet die Polizei Wolfsburg zum Glück nicht. Die Ermittler suchen dringend nach Zeugen des Unfalls, wie sie am Montag mitteilten.

Unfall in Wolfsburg: Junge von Auto erfasst

Demnach passierte das Ganze schon am vergangenem Freitag um 17.23 Uhr in der Straße „Am Sprungturm“ in Wolfsburg. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein neunjähriger Junge mit seinem Fahrrad die Straße überqueren – offenbar ziemlich plötzlich.

-------------

Mehr Themen aus Wolfsburg:

-------------

Dabei sah er offensichtlich, dass ein Auto angefahren kam. Dessen 41-jährige Fahrerin konnte dem Kind nicht mehr ausweichen und erfasste es mit ihrem VW Sharan. Der Junge wurde durch den Zusammenprall schwer verletzt.

Kind wird bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungsteam brachte den Kleinen ins Klinikum. Inwiefern er zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm auf dem Kopf hatte, ist noch nicht gesichert.

Die Polizei Wolfsburg hofft, dass es Zeugen des schweren Unfalls gibt. Wenn du die schlimme Szene zufällig beobachtet hast, melde dich bitte unter der Telefonnummer 05361/46460. (ck)