Wolfsburg 

VW plant besondere Golf-Version – sie könnte noch dieses Jahr auf den Markt kommen

Der Golf 8 soll auch in einer Alltrack-Version auf den Markt kommen
Der Golf 8 soll auch in einer Alltrack-Version auf den Markt kommen
Foto: ZUMA / Imago

Wolfsburg. VW hat gute Nachrichten für alle Golf-Fans! Denn auch für den Golf 8 plant der Autobauer eine ganz besondere Version.

Und die könnte VW sogar noch dieses Jahr auf den Markt bringen.

VW will neue Golf-Variante an den Start bringen

Schon seit dem Golf 7 bietet VW nämlich eine höhergelegte, geländegängige Version des Variant an. Jetzt verkündete der Konzern, dass es diese auch für den Golf 8 geben wird.

--------------

Mehr News von VW:

--------------

Das soll der Golf 8 Alltrack können

Innen ist dieser Golf-Crossover geräumig, als Kombi bietet er auch jede Menge Platz im Kofferraum. Der Golf Alltrack soll nach Angaben der „Auto Bild“ allerdings nur als Diesel erhältlich sein. Unter der Motorhaube soll der 2-Liter-TDI-Motor des Golf GTD sitzen, mit satten 200 PS.

-----------------------

Das ist VW:

  • Die Volkswagen AG wurde 1937 gegründet
  • Zum Konzern gehören auch die Marken Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Porsche
  • 2018 fertigten die Wolfsburger rund 40 Modelle unter dem Namen Volkswagen
  • Im Jahr 2019 waren rund 22 Prozent aller Neuzulassungen Autos von VW

----------------------

Vermutlich kommt der wuchtige Golf Alltrack noch Ende dieses Jahres auf den Markt. Die günstigste Version dürfte laut „Auto Bild“ gute 36.000 Euro kosten.

Warum VW-Händlerchef Dirk Weddingen von Knapp leider nur wenig Gutes über Golf der achten Generation den berichten kann, liest du hier. (wt)