Wolfsburg 

Edeka in Wolfsburg: Ungewöhnlicher Service – so will der Supermarkt dich bald beim Einkauf unterstützen

Edeka bietet nun einen besonderen Service für Nordstädter in Wolfsburg. (Symbolbild)
Edeka bietet nun einen besonderen Service für Nordstädter in Wolfsburg. (Symbolbild)
Foto: imago images/Aviation-Stock

Wolfsburg. Einkaufen ist für viele Menschen in der Nordstadt von Wolfsburg aktuell nicht leicht. Denn zwei von drei Supermärkten sind aktuell dicht. Der Penny am Hansaplatz wurde dieses Jahr überflutet und ist noch geschlossen. Ebenso fehlt der Edeka-Markt. Der wurde nämlich abgerissen, da dort ein neues Center entstehen soll.

Bleibt für die Menschen in der Nordstadt aktuell nur der Penny in der Drömlingstraße. Nicht für alle gut zu erreichen. Edeka will das so offenbar nicht stehenlassen und hat sich für die Bewohner der Nordstadt einen besonderen Service einfallen lassen.

Edeka bietet besonderen Service für Wolfsburger an

An der Teichbreite/Allerstraße entsteht derzeit ein neues E-Center in Wolfsburg. Doch bis das fertig ist und öffnet, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Um die Zeit zu überbrücken, hat sich Edeka Minden-Hannover etwas einfallen lassen: einen Shuttle-Service. Unterstützung bekommt das Unternehmen dabei von der Wolfsburger Verkehrs-GmbH und Wolfsburg Wirtschaft- und Marketing-GmbH.

----------------------

Mehr News aus der Region:

Hund: Zoll Braunschweig kontrolliert bulgarischen Transporter – der Inhalt ist erschreckend

Braunschweig: Vierbeiner geht auf Streifzug – was dann passiert, ist dramatisch

Niedersachsen: Krankenpfleger tötete 85 Menschen – BHG bekräftigt lebenslange Haft

-----------------------

„Die jüngste Berichterstattung zur Nahversorgungssituation in der Nordstadt hat uns dazu veranlasst, kurzerhand einen Shuttle-Service zum Einkaufen für unsere Kunden anzubieten“, sagt Edeka-Vertriebsleiter Christian Mosler. Los geht es am Dienstag, 15. September.

Die Fakten zum Edeka-Shuttle-Service:

  • startet am 15. September um 10 Uhr
  • Startpunkt: Haltestelle am Hansaplatz
  • Bus fährt direkt zu Edeka am Berliner Ring
  • zurück geht es um 11.30 Uhr in die Nordstadt
  • es stehen 62 Sitzplätze zur Verfügung
  • wichtig: vorab telefonisch anmelden; Mundschutz tragen
  • Testzeitraum: 2 Wochen, zweimal die Woche
  • an diesen Terminen sind Fahrten geplant: 15.,17.,22. und 24. September

+++VW: Endlich! Der ID.3 wird ausgeliefert – doch es gibt einen Haken+++

Wer mit dem Edeka-Shuttle-Service zum Einkaufen fahren will, kann seine Fahrt hier anmelden: 05361/899930. (abr)