Wolfsburg 

Wolfsburg: Grüner Laser strahlt quer durch die Stadt – das steckt dahinter!

Ein grüner Laserstrahl zieht sich ab Freitag durch Wolfsburgs Innenstadt. Was dahinter steckt, erfährst du hier.
Ein grüner Laserstrahl zieht sich ab Freitag durch Wolfsburgs Innenstadt. Was dahinter steckt, erfährst du hier.
Foto: Julian Huke Photography

Wolfsburg. Wenn du abends in Wolfsburg unterwegs bist, kannst du nun ein ganz besonderes Licht-Schauspiel erleben.

Denn ein grüner Laserstrahl verbindet ab Freitag den Nordkopf mit dem Klieversberg in Wolfsburg. Und das bereits zum zweiten Mal! Was dahinter steckt, verraten wir dir hier.

Wolfsburg: Laserstrahl erleuchtet die Innenstadt

Wolfsburg setzt auf Grün, zum wiederholten Male! Bereits in den Herbstferien konntest du einen grünen Laserstrahl in Wolfsburgs Innenstadt sehen, jetzt soll er erneut zum Einsatz kommen.

Der Strahl ist gute 1,5 Kilometer lang und verbindet den Nordkopf entlang der Porschestraße bis zum Südkopf. Doch was hat es mit dem Licht auf sich und woher kommt es eigentlich?

-----------------------

Das Phänomen Laserstrahl:

  • setzt sich nicht, wie beim Sonnenlicht, aus einer Mischung von Farben zusammen, sondern hat nur eine Wellenlänge
  • das menschliche Auge kann diesen Farbbereich besonders gut wahrnehmen
  • ändert normalerweise seinen Durchmesser nicht

------------------------

+++ Autostadt: Die Türme leuchten plötzlich lila – aus diesem ernsten Grund +++

Der Laserstrahl ist tatsächlich eine Aktion des Phaeno. An diesem Wochenende will das Science Center den Strahl aktivieren, um das Jubiläumswochenende des Phaeno zu feiern. Doch bleiben darf er noch etwas länger. Bis zum 3. Januar sollst du nun die Möglichkeit haben, ihn jeden Abend von von 18 bis 24 Uhr zu sehen.

Das steckt hinter der Aktion

Das Phaeno will damit nach eigenen Angaben aber nicht nur Jubiläum feiern, sondern auch den Zusammenhalt verschiedener Wolfsburger Akteure demonstrieren und ein Hoffnungsschimmer in den eher dunklen Corona-Zeiten sein.

Die Adventszeit, in die vor allem Zusammenhalt, Gemütlichkeit, Besinnlichkeit und das Schlendern über Weinahnachtsmärkte gehört, werde dieses Jahr von Corona überschattet.

--------------------------

Mehr aus Wolfsburg:

--------------------------

„Wir leben aktuell mit zahlreichen Einschränkungen und klammern uns an die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität. Das Laserlicht kann uns symbolisch, auch mit seiner grünen Farbe, die für Hoffnung steht, täglich daran erinnern, dass wir zusammen die aktuelle Situation meistern können und werden“, erklärt eine Sprecherin des Phaeno.

Laserstrahl beleuchtet Wolfsburg bereits zum zweiten Mal

Warum das Phaeno den Laserstrahl bereits in den Herbstferien losgeschickt hatte, erfährst du übrigens HIER!. (abr)