Wolfsburg 

Wolfsburg: Schock im Kindergarten! Gebäude fängt plötzlich Feuer

In einer Kita in Wolfsburg ist ein Feuer ausgebrochen. (Symbolbild)
In einer Kita in Wolfsburg ist ein Feuer ausgebrochen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Ulrich Baumgarten

Wolfsburg. Was für eine Aufregung in Wolfsburg!

Ein Kindergarten in der Theodor-Heuss-Straße in Detmerode hat am Mittwochmorgen plötzlich Feuer gefangen. Warum ist noch vollkommen unklar. Das gesamte Gebäude wurde evakuiert, bestätigt eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage. Bei dem Brand in dem Stadtteil von Wolfsburg wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Wolfsburg: Kindergarten fängt plötzlich Feuer – Gebäude wird evakuiert

Um etwa 10.30 Uhr erreichte die Polizei der Notruf, so die Polizeisprecherin. Am späten Mittwochvormittag waren die Einsatzkräfte noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.

-------------------------

Freiwillige Feuerwehren in Deutschland:

  • bezeichnet Feuerwehren, die hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern bestehen
  • in Deutschland wird der Brandschutz hauptsächlich durch ehrenamtliche Kräfte sichergestellt
  • in nur etwa hundert Städten gibt es eine berufliche Feuerwehr
  • dort werden sie aber auch durch Freiwillige Feuerwehren unterstützt

-------------------------

Laut Polizeibericht stand das Holzdach des Eingangs bereits in Vollbrand, als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen. Zum Glück haben die Erzieherinnen schnell reagiert und konnten die 32 Kinder, die sich noch im Gebäude befanden, in Sicherheit bringen. Zwei weitere Gruppen des Kindergartens waren zu diesem Zeitpunkt gerade auf einem Spaziergang.

Kinder werden nach Brand in Wolfsburg in Sicherheit gebracht

Der Bereich um den Kindergarten wurde weiträumig abgesperrt – auch weil die Einsatzkräfte vermuteten, dass sich noch Gasflaschen im Gebäude befinden könnten. Zwei solcher Flaschen konnten die Kameraden schließlich finden und aus dem Weg räumen.

---------------------------

Mehr Themen aus Wolfsburg:

VW-Tochter lässt Bänder wieder anrollen – aber: „Rückstand ist kaum mehr aufzuholen“

Irres Urteil! Klima-Aktivist soll blechen, nur weil er DAS gesagt hat

Deutsche Bahn: Einmalige Chance! Mit DIESEM Zug kannst du ans Meer fahren

---------------------------

Derweil wurden von der WVG zwei Linienbusse bereitgestellt, mit denen die Kinder und ihre Erzieherinnen in eine Kirche in der Nähe gebracht wurden. Dort hatte die Pastorin Räume für alle bereit gestellt, wo die Kinder in Sicherheit darauf warten konnten, von ihren Eltern abgeholt zu werden.

Etwa zur Mittagszeit konnte der Brand von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und versucht herauszufinden, wie genau es zu dem Feuer kommen konnte. (bp)