Wolfsburg 

Wolfsburg: Heftig! Mädchen (5) wird von Golf angefahren und verletzt – wer hat etwas gesehen?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Bei einem Verkehrsunfall in Wolfsburg wurde ein Mädchen (5) am Donnerstagabend von einem Golf angefahren.

Mit leichten Verletzungen wurde es in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem Unglück in Wolfsburg sind noch viele Fragen offen. Die Polizei sucht jetzt dringend nach Zeugen.

Wolfsburg: Mädchen (5) wird von Golf angefahren

So viel ist bisher bekannt: Die 20-jährige Fahrerin des Golf war auf der Meinstraße von Vorsfelde in Richtung Brechtorf unterwegs. Bei der Fußgängerampel am Netto-Markt kam es dann zum Unfall.

-------------------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

-------------------------------

+++Wolfsburg wird zur Filmkulisse – wo du jetzt mit Einschränkungen rechnen musst+++

Das Mädchen überquerte gerade zusammen mit ihrer Mutter die Straße und wurde von dem Golf erfasst. Sie wurde von ihrem Roller geschleudert. Ihre Mutter stand nach dem Unfall unter Schock und wurde zusammen mit der 5-Jährigen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

-------------------------------

Mehr Themen aus Wolfsburg:

Freibäder ziehen wegen steigender Preise Konsequenzen – auch du wirst sie merken

Mama setzt ihr Kind ins Auto – dann beginnen dramatische Minuten

Schon wieder Gleis-Arbeiten! Darauf müssen VW-Pendler sich jetzt gefasst machen

-------------------------------

Die Polizei geht davon aus, dass mehrere Menschen den Unfall in der Nähe des Nettos beobachtet haben könnten. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Wenn du weiterhelfen kannst, erreichst du die Polizei unter der Telefonnummer: 05363/809700. (bp)