Veröffentlicht inWolfsburg

Wolfsburg: Trauriges Hunde-Schicksal rührt Mitarbeiter zu Tränen – „Wäre fast gestorben“

Der kleine Chowchow-Welpe musste schon etliches durchmachen, bevor er zur Tierhilfe Wolfsburg kam. Beinahe hätte der Hund nicht überlebt.

© Tierhilfe Wolfsburg/ Facebook

Wolfsburg – das ist die VW-Stadt

Die ganze Welt kennt Wolfsburg - dank VW. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wolfsburg im Jahr 1302. Gegründet wurde die Stadt 1938 als Sitz des Volkswagen-Werks.

Rettung in letzter Minute in Wolfsburg!

Die arme kleine Fellnase kam total abgemagert und ausgetrocknet bei der Tierhilfe in Wolfsburg an. Das Hundekind bot dabei einen so traurigen Anblick, dass es den Mitarbeitern beinahe die Tränen in die Augen trieb. Jetzt will das Team in Sülfeld den Welpen wieder aufpäppeln und braucht dabei Hilfe.

Wolfsburg: Chowchow-Welpe völlig abgemagert

Sichtlich geschafft, abgemagert und völlig am Ende liegt der kleine flauschige Chowchow namens „Foxy“ auf der Liege. Wie die Tierhilfe Wolfsburg auf Facebook schreibt, beträgt das Gewicht des Hundekinds gerade einmal 1,8 Kilogramm – deutlich zu wenig. Normalgewichtige Chowchow-Welpen bringen in dem Alter rund elf Kilo auf die Waage. „Bis auf Fell ist mir an meinen Knochen nichts geblieben“, schreibt die Tierhilfe Wolfsburg.

+++ Wolfsburg: Neues Lokal bringt sich in Stellung! Mit DIESEN Kreationen will es punkten +++

Doch es wird noch emotionaler: „Gestern wäre ich fast gestorben. Zwölf Wochen hätte mein Leben fast nur gedauert. Ich zittere, mein Körper hat Untertemperatur und ich kann keinen einzigen Schritt mehr laufen“, beschreibt die Tierhilfe Wolfsburg aus Sicht des kleinen Hundekinds dessen Zustand. Schwer vorzustellen, wie stark der Welpe bereits um sein Leben gekämpft hat.

  • tierheim wolfsburg
  • tierheim wolfsburg

Mehr News:


Die Tierarztpraxis tue alles, um das Leben der flauschigen Fellnase zu retten. Du kannst dir sicher vorstellen, dass da einiges an Kosten auf die Tierhilfe Wolfsburg zukommt. Deshalb wendet diese sich jetzt an ihre Community. „Hilfst du uns mit deiner Spende die Kosten zu tragen, um Foxys Leben zu retten?“. Wenn auch du dich daran beteiligen möchtest, findest du alle weiteren Infos HIER.