Veröffentlicht inVW

VW: Mitarbeiter sind frustriert wegen jahrelanger Wartezeit! DAS steckt dahinter

VW: Mitarbeiter sind frustriert wegen jahrelanger Wartezeit! DAS steckt dahinter

VW: Mitarbeiter sind frustriert wegen jahrelanger Wartezeit! DAS steckt dahinter

VW: Mitarbeiter sind frustriert wegen jahrelanger Wartezeit! DAS steckt dahinter

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW kümmert sich gut um seine Mitarbeiter – doch auf eine Sache lässt der Konzern jetzt warten.

Der Frust unter den Mitarbeitern von VW ist mitunter groß – so soll es damit jetzt weitergehen.

VW als familienfreundlicher Arbeitgeber?

VW gilt als ein sozialer und familienfreundlicher Arbeitgeber. Was hierbei nicht ganz ins Bild passt: Die Angestellten warten schon seit langem auf einen Betriebskindergarten.

Ärgerlich für die Leute, die schon seit einiger Zeit von der Umsetzung der angekündigten Pläne ausgehen. Denn seit 2019 warten sie vergeblich auf die damals angekündigte erste Kita. In diesem Jahr sollte sogar schon der zweite Volkswagen-Betriebskindergarten in Wolfsburg auf dem Plan stehen, wie „Wolfsburger Allgemeine“ (WAZ) berichtet.

——————————-

Das ist VW:

  • Die Volkswagen AG wurde 1937 gegründet
  • Zum Konzern gehören auch die Marken Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Porsche
  • 2018 fertigten die Wolfsburger rund 40 Modelle unter dem Namen Volkswagen
  • Im Jahr 2019 waren rund 22 Prozent aller Neuzulassungen Autos von VW

——————————-

Im März 2018 soll das Unternehmen nämlich gemeinsam mit dem Betriebsrat einen Zukunftspakt geschlossen haben, der zwei VW-Kitas in Wolfsburg und einen betriebsnahen Kindergarten in Braunschweig bis zu diesem Jahr beinhaltete. Letztere wurde bereits in Betrieb genommen, wohingegen die in Wolfsburg noch nicht weiter angegangen worden sind.

+++ VW: Erste Erlkönig-Bilder vom neuen Passat machen stutzig +++

Pläne wurden von VW nicht eingehalten

Damit sowohl Wolfsburger als auch die Pendler unter den Arbeitnehmern schnell die Kitas erreichen können, sollten diese zentral in Innenstadtnähe entstehen. Über die Pläne dürfte die Freude groß gewesen sein, denn ein Betriebskindergarten bringt große Flexibilität für die Menschen mit sich.

„Ein exzellenter Arbeitgeber muss seinen Beschäftigten auch exzellente Möglichkeiten bieten, Beruf und Familie zu vereinbaren“, sagte der damalige Betriebsrats-Vorsitzende Bernd Osterloh gegenüber „WAZ“.

——————————-

Weitere News von VW:

——————————-

So sehen die Pläne von VW aus

Auf Anfrage soll VW zurückgegeben haben, dass Gespräche derzeit laufen. Man beschäftige sich dort bereits seit langem und sehr intensiv mit dem Thema. Einige Herausforderungen hätten dazu geführt, dass es bisher noch keine finale Lösung gibt. (lfs)

Ein weiterer Benefit bei VW: Die köstliche Kantinen-Currywurst! Doch es gibt gute Nachrichten auch für Nicht-Mitarbeiter. Die Kult-Wurst vergrößert ihren Rahmen, so dass du sie auch außerhalb des Werkes ergattern kannst (Hier liest du mehr).

Mehr News: Erstaunliche Erlkönig-Bilder! DAS macht den neuen Passat so besonders (Hier mehr lesen).