Veröffentlicht inVW

VW: Porsche zahlt Mitarbeitern fetten Bonus – und hat gleichzeitig eine Bitte

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

VW-Tochter Porsche lässt die Kassen der Mitarbeiter klingeln!

Weil das letzte Jahr so gut für Porsche lief, sollen auch die Mitarbeiter davon profitieren. Und der Bonus ist üppig und sogar 50 Euro höher als im letzten Jahr. Doch die VW-Tochter verknüpft die Bonuszahlung mit einer Bitte.

VW: SO viel kassieren die Mitarbeiter von Porsche

Wenn die Mitarbeiter demnächst auf ihr Konto gucken, könnte die Freude groß sein. Porsche zahlt ihnen einen Bonus von bis zu 7.900 Euro! Darüber freuen dürfen sich die Beschäftigte an den deutschen Standorten der Porsche AG und von Tochtergesellschaften. Dazu gehört auch die Porsche Leipzig AG.

———————

Die zehn Marken von VW:

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Skoda
  • Seat
  • Cupra
  • Audi
  • Lamborghini
  • Bentley
  • Ducati
  • Porsche

———————-

Doch Vorstand und Betriebsrat haben den Bonus mit einem wichtigen Appell verknüpft. Der Wunsch: Mitarbeiter sollten mit der Sonderzahlung auch Menschen helfen, die wegen des Russland-Ukraine-Kriegs auf der Flucht sind.

So lief das Jahr der VW-Tochter

Der Vorstandsvorsitzende des Stuttgarter Autobauers, Oliver Blume, hatte bei der Bilanzvorlage gesagt, 2021 sei das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Unternehmens gewesen.

———————–

Mehr VW-News:

———————-

Der Umsatz stieg um mehr als 15 Prozent auf gut 33 Milliarden Euro. Unter dem Strich blieb ein Gewinn in Höhe von 4 Milliarden Euro, nach 3,2 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Die Sonderzahlung fällt bei Porsche traditionell üppig aus. (dpa/abr)

Auch bei VW Financial Services gab es in diesem Jahr einen fetten Bonus. Über wie viel Geld sich die Mitarbeiter freuen dürfen, liest du in diesem Artikel.