Veröffentlicht inVW

VW zeigt neue Variante vom ID. Buzz – die Reaktionen sind eindeutig

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW zeigt eine neue Variante des ID. Buzz! Pünktlich zum Welttag des Designs hat der Konzern auf Twitter eine neue Design-Idee vorgestellt.

Die Reaktionen der Menschen auf den Twitter-Beitrag von VW waren eindeutig.

VW zeigt neues ID. Buzz-Design auf Twitter – DAS sind die Reaktionen der User

Zum Marktstart kommt der ID. Buzz bereits in zwei Varianten: Als fünfsitziger Van People und als zwei- oder dreisitziger Transporter Cargo, so die „Kronen Zeitung“. Anlässlich des Design-Welttags postet VW eine mögliche neue Variante des ID. Buzz.

—————————————————————

Die zehn VW-Marken:

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Skoda
  • Seat
  • Cupra
  • Audi
  • Lamborghini
  • Bentley
  • Ducati
  • Porsche

—————————————————————

Der Konzern erklärt, dass viele Designs auf dem Weg von der Idee bis hin zur Produktion ungesehen bleiben. Eine dieser ungesehenen Variationen ist der ID. Buzz Pick-Up. Zu der Animation des ID. Buzz Pick-Ups schreibt VW: „Was denkt ihr darüber?“

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

+++ VW-Boss Diess spricht Klartext zum Russland-Werk – DAS bereitet ihm am meisten Sorge +++

Die Reaktionen der Menschen sprechen Bände:

  • „Ich glaube, das hat das Potential, etwas Großartiges zu werden!“
  • „Baut es, es sieht gut aus.“
  • „Ich finde den super.“

————————————————————–

Weitere VW-Themen:

————————————————————–

Jemand fragt VW ganz direkt: „Aber werdet ihr diesen Pick-Up wirklich bauen?“ Darüber hat der Konzern noch keine Auskunft gegeben, doch wer weiß, was die Zukunft bringt.

Zunächst dürfen sich Bulli-Fans aber auf eine ganz andere Version des ID.Buzz freuen. Der „California“ steht laut „Kronen Zeitung“ längst in den Startlöchern. (lb)