Veröffentlicht inVW

VW ID.3: Facelift zum ersten Mal erwischt! Eine Sache könnte die Fans enttäuschen

Ein Erlkönig-Jäger hat den neuen VW ID.3 im Schnee erwischt. Offenbar war Volkswagen zurückhaltend, was die Neuerungen angeht.

© Volkswagen AG

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Erwischt! Erlkönig-Jäger haben eine neue Version des VW ID.3 erwischt.

Der VW ID.3 war im Schnee unterwegs – auffällig neu war eigentlich nur die Frontpartie.

VW ID.3 nur vorne neu

Wie das Fachblatt „Motor1“ schreibt, sieht der erwischte VW ID.3 seinem Vorgänger ziemlich ähnlich. VW hatte Anfang Dezember Teaser-Skizzen der „neuen ID.3-Generation“ – hier sah es so aus, als könnte das Facelift des ID.3 äußerlich etwas auffallender ausfallen. Insofern könnte der ein oder andere Fan von den Erlkönig-Fotos enttäuscht sein. Eine echte Generation 2.0 sieht anders aus.

Immerhin hat VW seinem ID.3 die Wabenstruktur beim Stoßfänger entfernt, weshalb er etwas mehr an die Verbrenner-Modelle erinnert. Auch die flacheren Luft-Einlässe beim ID.3 sind neu, sie sollen die Aerodynamik verbessern. Im Innenraum soll das Display um zwei Zoll wachsen, außerdem plant VW zwei Getränkehalter und einen herausnehmbaren Boden im Laderaum.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Volkswagen hatte den neuen VW ID.3 fürs Jahr 2023 angekündigt – mit verbesserter Software und hochwertigerem Interieur. Dem Konzern zufolge wollen so viele Leute den ID.3 haben, dass den Mitarbeitern der VW-Werke in Sachsen sicher nicht langweilig wird.


Mehr News:


Im kommenden Jahr soll der ID.3 auch im Stammwerk Wolfsburg gebaut werden. Schon Ende 2023 aber dürfte laut „Motor1“ die leicht veränderte Version des E-Autos an die Kunden gehen, die den ID.3 jetzt bestellen. In den Varianten Life, Business, Style, Max und Tour kostet dich der VW ID.3 mindestens 43.995 Euro.